Sonntag, 25. August 2013

Heute hat die Sommerakademie in Bergkamen begonnen. Wie in den Vorjahren habe ich viele bekannte Gesichter wiedergesehen, aber auch neue Kursteilnehmer kennengelernt.

Erfreulicherweise wurden die kleinen Hütten neu gestaltet. Ein fast dichtes Dach und seitliche Fenster sind ein Komfort, den wir sehr zu schätzen wissen :-))






Ich lasse es langsam angehen und dank Birgits Phantasie wurde aus den beiden Tropfen "Mööps". 
Ein wenig Spaß muss sein, mal schauen, wie es morgen weitergeht :-)





1 Kommentar:

  1. Jetzt wo die kleinen Hütten neu gestaltet worden sind, wird es bestimmt nicht regnen - oder hoffentlich nur ein bisschen.
    Zwei Deiner schönen Tropfen haben ja Augen - wie lustig.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen