Sonntag, 6. April 2014

Vor zwei Wochen las ich einige Zeilen, die mir gut gefielen.

Beo von http://kreative-journalwelten.blogspot.de/ hatte mir geschrieben, dass diese Zeilen zu einem längeren Text gehören. Ich suchte im Internet und sah, dass sie zu dem Songtext von Novals gehören. 

Weil ich diese Zeilen wunderschön fand, habe ich dazu eine Seite in meinem Art Journal gestaltet.

Das ist diese Seite:     Wer Schmetterlinge lachen hört...



Heute habe ich eine weitere Seite gemalt, weil mir auch diese Zeilen gut gefallen:



Wer in sich fremde Ufer spürt,
und Mut hat sich zu recken,
der wird allmählich ungestört,
von Furcht sich selbst entdecken.







Das Bild habe ich verlinkt zu Paint Party Friday.


Vielen Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare :-) 



Kommentare:

  1. wonderful feeling of joy in this piece, very happy!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Seite geworden!! Wie der Bach dahinrauscht, die Mädchen sich recken, die tollten Kontrastschattierungen und diese interessant gestalteten Gebäude gefallen mir so gut. Eine wunderschöne Umsetzung der Liedzeilen ist das geworden.
    Alles Liebe, Beate

    AntwortenLöschen
  3. love your wonderful artwork. Happy PPF, Annette x

    AntwortenLöschen
  4. This is such a joyful spread. I really like it ♥

    AntwortenLöschen
  5. Oohh die seiten sind ganz großartig,die Häuser Und der schöne Bach der dort fließt,die Mädels die fröhlich dort sich entlang recken,eine wundervolle komposition,und passt sehr schön zum lied,du merkst,ich bin absolut begeistert von deinem schönen Werk.
    hab eine schöne neue Woche :-)

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. There is so much energy in this piece - the children jumping and playing and the flowers and the butterflies. Lovely work, Claudia.

    AntwortenLöschen