Montag, 13. Oktober 2014

Nachdem mein PC eine Woche beim "PC-Doktor" war, funktioniert er wieder einwandfrei :-)
Deshalb gibt es eine kleine Zusammenfassung der letzten Tage.

Beginnen möchte ich mit dem wunderbaren Thema von Art Journal Journey, das diesen Monat von Sheila genannt wurde: "Tief im Wald"

Ich habe mich von diesem Zitat inspirieren lassen:


Wohl bin ich ein Wald und eine Nacht dunkler Bäume:
doch wer sich vor meinem Dunkel nicht scheut,
der findet auch Rosenhänge unter meinen Zypressen.
Friedrich Wilhelm Nietzsche






Zeichnen ist ja nicht soooo meine Leidenschaft, aber ich habe trotzdem wieder damit begonnen.
Seit 2 Wochen habe ich immer mein kleines Skizzenbuch (Din A5) dabei und versuche die unterschiedlichsten Momente festzuhalten.

Eine meiner ersten Zeichnungen:


Wartezeit im Krankenhaus-Cafe





Blick vom Balkon





Auf dem Mittelaltermarkt





Foto aus der Zeitung






In der Innenstadt





Im Westfalenpark












Vielen Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare :-) 


Kommentare:

  1. Wunderschön ist Deine Doppelseite - danke dass Du wieder mit bei AJJ bist ! Deine Zeichnungen sind toll... das ist eine feine Art Tagebuch zu führen ...
    und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Schaukastendebut!
    Klasse ist das !!! Da kannst Du zu recht sehr stolz sein!

    liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. schön dieser Wald und die Farben.. deine Zeichungen sind toll geworden!
    Dein Bild im Kasten macht doch richtig Freude dir ..
    Schöne kreative Woche wünsche ich dir
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Also deine Zeichnungen sind unglaublich, so detailliert und verschieden
    von den Motiven. Viele zeichnen immer das Gleiche: entweder Blumen, Häuser usw.
    Am besten gefällt mir das Bild mit dem Titel: Die Wartezeit im Krankenhauscafe
    Lg und viele inspirierende Gedanken.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Fantastic forest pages. I love the trees and flowers and amazing colours. Beautiful drawings too. Mar x

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Zitat und eine tolle Umsetzung. Die Rosen so wunderbar beleuchtet vom Mond. Deine Zeichnungen sind alle fantastisch. Mir gefallen besonders auf dem Mittelaltermarkt und im Westfalenpark. Ich freue mich darauf, noch mehr solcher Zeichnungen zu sehen. Und wie Susi schon schreibt, sei stolz auf Dein Schaukastendebut.
    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  6. It's a beautiful forest and I especially like the way it matches the poem with the roses.
    Lovely drawings too, very skillful, I like the row of bicycles along the railings.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Seiten und die Skizzen sind auch klasse gemacht. Danke auch für deinen lieben Kommentar bei mir. Schön dich bei AJJ zu treffen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen