Donnerstag, 16. Juni 2016

Schön, dass ich doch noch einigen Lesern in Erinnerung geblieben bin *lächel*


Auch wenn ich mittlerweile gerne zeichne und skizziere, so muss ich mich zwischendurch auch auf größeren Formaten austoben. :-)

Die Zeichnung (42x60cm) entstand beim Aktzeichnen. Das war eine der kürzeren Posen, wir hatten dafür 15 Minuten Zeit.
Diese Zeichnung habe ich als Vorlage genommen und mit Acrylfarben ausgearbeitet.
Das große Format geht mir leichter von der Hand als die kleinen Skizzen.
 


Acryl auf Papier, 50x70cm






Vielen Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare :-)  

Kommentare:

  1. So, so : Kleine Skizzen (42 x 60) :)
    Das gemalte Bild gefällt mir schon jetzt sehr! Toll, dass du ihren Körper in Blau gemalt hast, obwohl ich nicht weiß, warum mir das so gefällt. Ist aber so. Und dass du diese Skizze in 15 Minuten hingekommen hast, beeindruckt mich auch ziemlich!
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,

      ich kann Dir auch nicht sagen, warum der Körper blau wurde. Irgendwie war klar, dass er so aussehen muss. *lächel*

      LG
      Claudia

      Löschen
  2. Wow... sowohl die Skizze, wie auch das Gemälde ..ganz toll! Hochachtung!

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein imposantes Bild!
    Natürlich die üppigen Formen fast formatfüllend, aber besonders die von dir gewählten Farben machen dein Gemälde so eindringlich, ganz toll!
    Für mich sind ja Acrylfarben noch Neuland, aber vielleicht sollte ich mich auch einmal an größere Formate wagen... wie du selbst sagst, kann man sich da besser austoben.
    Herzlichen Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,

      bei einem großen Format kann man schön loslassen und großzügig drauflosmalen. Versuch es mal..ich bin gespannt, wie es Dir gefällt.

      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  4. Grossartig wie du das skizzierst hast und dann mit der Farbe ein wunderschönes Bild entstand!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen