Samstag, 13. August 2016

Der Sommer, der kein Sommer werden wollte....oder auch....wir flüchten vor Wind und Regen.
Ich habe am 11. August tatsächlich eine Winterjacke getragen. WINTERJACKE!

Das natürlich nur deshalb, weil ich davon ausging, dass wir draußen zeichnen werden, aber alle Zeichner wollten lieber windgeschützt sitzen. Ich schloss mich drei Zeichnern an und ging mit in ein Cafe.

Das war mein Ausblick...





Dank köstlichen Kakao und amüsanten Gesprächen wurde es ein schöner Abend. :-)

 
Skizzenbuch Din A4, beidseitig, Aquarellfarbe, Fineliner



Detailaufnahmen:







Vielen Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare :-)    



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen