Dienstag, 18. April 2017

Wir sortieren aus und es ist erstaunlich, was sich über die Jahre ansammelt, obwohl man glaubt nicht viel gesammtl zu haben ;-)
Der Dachboden ist erledigt, nun sind wir im Keller angekommen.
Gestern hat mein Mann dieses Bild gefunden..... 

1990 habe ich mich in Prag von einem Straßenkünstler malen lassen. Damals war ich 21 Jahre jung.







Das Bild  hat diverse Umzüge überstanden, wurde hin- und hergeräumt. Zwischendurch dachte ich, dass es nicht mehr existiert. Jetzt wird es endlich wieder aufgehangen :-)


26 Jahre später sitze ich selbst draußen und zeichne, an der Haltestelle, in der Bahn, auf der Couch, im Garten. Ein kleines Büchlein ist immer dabei. :-)






 
 


Vielen Dank für Euren Besuch  :-) 

  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen